Ein Markt für alle Stoffliebhaber – Stoffmarkt Holland

19. Mai 2017

Ihr lieben Nähbienen,
wenn man als Nähbegeisterte oder Nähbegeisterter wo gewesen sein muss, dann auf dem Stoffmarkt Holland. Auf genau diesem war ich am 01.05.2017.

Ich muss sagen ich habe mir erst eine Weile überlegt, ob ich überhaupt hingehe, da ich verschiedene Meinungen dazu gehört habe. Doch dann dachte ich mir, dass ich das einmal miterleben möchte. Jedoch bin ich nicht ohne einen Plan dort hin. Wie dieser ausgesehen hat erzähle ich euch nachher noch.

 

Ich war auf dem Stoffmarkt Holland auf dem Alsterdorfer Markt in Hamburg. Meine Freundin und ich sind mit der Bahn gefahren, so mussten wir keinen Parkplatz suchen. Wir waren um 10:45 Uhr dort und uns sind Leute mit vollen Tüten schon wieder entgegen gekommen. Offizieller Start war 11 Uhr, doch man konnte auch schon vorher einkaufen. Ich gestehen, dass ich es mir vielleicht etwas anders vorgestellt hatte, da alles sehr durcheinander war und an manchen Ständen die Stoffe einfach auf den Tisch unsortiert lagen.

Doch erst einmal zu den positiven Dingen über den Stoffmarkt. Man hat eine riesige Auswahl an Stoffen jeglicher Art und auch Kurzwaren gibt es in Massen. Es gibt an manchen Ständen Stoffe die ich so in Läden noch nie gesehen habe und ich mit meiner Ankerliebe hatte eine große Auswahl. Von Baumwolle über Gardinenstoff bis hin zum Paillettenstoff gibt es dort alles. Alles was das Näherherz begehrt. Es gibt an manchen Ständen nur  vorgeschnittene Stoffe und an anderen gibt es Stoffe vom Ballen. Für Alle, die für Kinder nähen oder viel Mützen oder Ähnliches nähen, sind diese schon zugeschnittenen Stoffe perfekt. Sie haben die richtige Größe hierfür. Doch wenn man größere Stücke möchte, dann sollte man etwas vom Ballen abschneiden lassen.

Mir sind auch ein paar ,,negative“ Dinge aufgefallen. Zumindest sehe ich sie als weniger positiv. Diese wären, dass man dort sehr schnell den Überblick verliert und sich zu den Ständen durchquetschen muss, um irgendetwas sehen zu können. Außerdem muss man sich durchsetzten könne, da man sonst nie dran kommt mit zuschneiden, da andere sich dann vordrängeln. Ein wichtiger Punkt ist auch, dass man auf die Qualität der Stoffe achten sollte und sich auch überlegen sollte, ob die Stoffe wirklich günstiger sind. Gerade bei Kurzwaren habe ich bemerkt, dass zum Beispiel Reißverschlüsse bei mir auf dem Wochenmarkt günstiger sind. Die Stoffe liegen häufig durcheinander, vor allem die bereits zugeschnittenen Teile liegen in Kisten durcheinander, so dass man etwas Zeit benötigt, um Stoff zu finden, der einem gefällt.

Trotzdem bin ich froh dort gewesen zu sein und es einmal miterlebt zu haben, wie es ist, zwischen einem Haufen von Stoffsüchtigen Stoffe zu kaufen. Ich denke, dass sich jeder sein eigenes Bild davon machen sollte und vielleicht helfen euch ja die Tipps, die ich hier unten aufgelistet habe.

Mein Plan für den Stoffmarkt Holland war, dass ich mir aufgeschrieben habe, was ich für welches Projekt benötige. Zum Beispiel habe ich für ein Kleid Stoff benötigt und für eine Tasche usw. Ich habe mir eine genaue Meterangabe aufgeschrieben und diese auch eingehalten. Außerdem hatte ich mir ein Limit gesetzt, welches ich von den Kosten her nicht überschreiten wollte. Ich habe genau diese Summer an Geld bei mir gehabt und meinen Ausweis und Führerschein noch eingepackt und der Rest ist zuhause geblieben. So konnte ich nicht noch Geld abheben und noch mehr ausgeben.

Hier ein paar Tipps für den Stoffmarkt Holland:

  • Geht nicht ohne Plan auf den Stoffmarkt. Macht euch Notizen, was ich kaufen wollt für welches Projekt und welche Menge ihr benötigt
  • Setzt euch ein Budget
  • Wenn ihr Probleme mit großen Menschenmengen habt, solltet ihr euch gut überlegen, ob das etwas für euch ist
  • Wenn ihr eine Freundin oder wen anders mitnehmt, wäre es gut, wenn diese Person nicht ganz abgeneigt vom Nähen ist
  • Packt euch einen Stoffbeutel oder Ähnliches ein, da die Tüten von dort schnell reißen können

Viel Spaß beim Stoffekauf!

Eure Laura

Durch die weitere Nutzung der Seite oder der Verwendung der Navigation stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen